Fr, 21. September 2018

Polizisten staunen

21.10.2008 15:42

Neun Menschen klettern bei Kontrolle aus VW Golf

Bei einer Fahrzeugkontrolle in Floridsdorf sind am Sonntag insgesamt neun Personen aus einem VW Golf geklettert. Der 44-jährige Lenker rechtfertigte sich damit, dass er ohnehin langsam gefahren sei und wenig Verkehr herrsche, so die Bundespolizeidirektion am Dienstag.

Der VW Golf mit Wiener Kennzeichen wurde gegen 16.00 Uhr in der Angyal-Föld-Straße aufgehalten, weil sich auffallend viele Köpfe im Fahrzeuginneren zu bewegen schienen, so die Exekutive. Vier Erwachsene und fünf Kinder im Alter von vier bis neun Jahren hatten es sich im Pkw bequem gemacht.

Jede Lücke ausgenutzt
Die Kinder sind sogar auf der Hutablage gesessen, denn für keines der Kleinen war ein Kindersitz oder ein entsprechender Gurt vorhanden. Der Fahrer wurde angezeigt und muss laut Polizei mit einem Punkt im Führerscheinvormerksystem rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.