Do, 21. Juni 2018

Baustart in Penzing

20.10.2008 12:55

Neugestaltung der Keißlergasse startet

Neben einer neuen Fahrbahn werden an der Kreuzung Keißlergasse/Deutschenordenstraße zwei neue Verkehrsinseln und ein Gehsteig vor dem Einkaufsmarkt errichtet. Dadurch verbessern sich die Sichtverhältnisse für FußgängerInnen und das Queren der Straße wird sicherer.

Für die Radfahrer wird der Teil der Radroute West - über die Keißlergasse Richtung Westausfahrt, ausgehend von der Cossmanngasse erweitert. Künftig kann in Richtung 13. Bezirk der Mehrzweckstreifen über die Deutschordenstraße und die Zufferbrücke optimal genutzt werden.

Das Ortsbild erfährt durch den Umbau eine deutliche Aufwertung. Der Platz vor dem Hanappi-Stadion bekommt eine neue Funktion und bietet den BesucherInnen des Stadions einen sicheren, gut ausgeleuchteten und optisch attraktiven Eingangsbereich.

Änderungen für den Verkehr
Während der Bauarbeiten wird die Keißlergasse im Abschnitt und in Fahrtrichtung von Bahnhofstraße bis Deutschordenstraße zur Einbahn. Die Autofahrer werden von der Deutschordenstraße ab Keißlergasse über die Linzer Straße und die Bahnhofstraße zum Bahnhofvorplatz Hütteldorf umgeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.