Mo, 25. Juni 2018

Spionage-Skandal

27.10.2003 12:45

ManU soll Beckham bespitzelt haben

Riesenwirbel in Englands Fußball-Welt: Manchester United soll seinem Ex-Starspieler David Beckham nachspioniert haben, berichtet die Zeitung "News of the World". Demnach sei jeder auch noch so private Schritt des Kickers penibel genau aufgezeichnet worden.
"Wir überwachten ihn und fanden heraus,dass er jeden Morgen mit dem Auto oder per Flugzeug aus Londonkam", so ein Insider gegenüber der Zeitung. Die Folge dieserBeobachtung: Beckham sei gezwungen worden, mit seiner Frau nachLondon zu ziehen.
 
Mit der Spionage-Aktion soll Manchester United ehemaligeProfis des britischen Geheimndienstes SAS betraut haben. NebenBeckham soll auch Torwart Bosnich bespitzelt worden sein. Es wurdevermutet, er nehme Kokain.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.