Di, 25. September 2018

VOR plant voraus

17.10.2008 11:03

Fahrtrouten und Wege VOR-geplant abrufbar

In Wien haben die Öffis mit einem Anteil von 35 Prozent das Auto (34 Prozent) bereits überholt. Auch im Umland steigt man um. Insgesamt wurden im Verkehrsverbund Ost-Region im Jahr 2007 stolze 858 Millionen Fahrten unternommen. Weit weniger bekannt ist, dass Fahrgemeinschaften online vermittelt werden.

Ein gemeinsamer Markenauftritt des VOR bietet Fahrgästen einen Überblick über das Leistungsangebot. Wer in ein Verkehrsmittel mit dem VOR-Logo einsteigt, weiß, dass hier sein Ticket gilt. Denn insgesamt sind 16 Betriebe im VOR an der Beförderung beteiligt. "Um den Umstieg auf die Öffis zu erleichtern, wird an einer Tarifreform getüftelt", betonen Stadträtin Renate Brauner und Niederösterreichs Vize-Landeschef Ernest Gabmann.

Für einen Fahrgast, der im Bus sitzt, ist es interessant zu wissen, dass sein S-Bahn-Anschluss Verspätung hat. Er will so schnell wie möglich informiert werden. Ab Anfang 2009 gibt es dazu ein dynamisches Verkehrslagebild, Fahrplanauskunft, Park-&-Ride-Routenplaner, Fußwegrechner sowie aktuelle Verkehrsinfos für Wien, Niederösterreich und Burgenland als kostenlosen Webservice.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen
In Minute 87
1:1 - Bayern verschenken Sieg gegen Augsburg
Fußball International
5:6 n.V in Innsbruck
Meister Red Bull Salzburg bleibt sieglos
Eishockey
Gegen Ingolstadt
Louis Schaub bereitet Kölns 2:1-Siegtor vor
Fußball International
Historischer Treffer
Harnik-Ferserltor bei Bremens 3:1 gegen Hertha
Fußball International
Altach siegt 2:1
WAC mit lockerem 4:0 ins Cup-Achtelfinale
Fußball National
4 Aktivisten im Finale
Russen stoppten 170 Flitzer während der WM
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.