Di, 21. August 2018

Die Rache der Linzer

13.10.2008 17:54

Black Wings drehen den Spieß um - 6:3 in Graz

Obwohl die Grazer in Führung gegangen waren, haben sich die Black Wings Linz am Sonntag am Ende doch noch an den 99ers gerächt. Nach der 0:3-Heimniederlage vor zwei Wochen setzten sich die Oberösterreicher vor 1.800 Zuschauern (immerhin 800 mehr als beim Hit gegen die Capitals) in der Eishalle Liebenau gegen die Steirer mit 6:3 (0:1,3:1,3:1) durch und schlossen damit ihr drittes Auswärtsspiel in Folge mit einem Sieg ab.

Dabei erwischten die Gastgeber in ihrem ersten von drei Heimmatches en suite den besseren Start und gingen in der 12. Minute - unmittelbar nach dem Ende eines Überzahlspiels - durch Stuart in Führung. Im Mittelabschnitt schlugen aber die Linzer zurück und zogen durch Treffer von Leahy (27./PP), Matthias Iberer (30.) und Philipp Lukas (35./PP) auf 3:1 davon, ehe Herzog (37.) das Anschlusstor gelang.

Im letzten Drittel traf Florian Iberer (42.) für die Gäste. Nachdem dank Ulmer (45.) noch einmal Hoffnung bei den Grazern aufgekommen war, machte Robert Lukas in der 49. Minute im Powerplay alles klar, ehe Matthiasson (60.) ins leere Tor für den Endstand sorgte.

Kantersiege von Jesenice und Capitals
HK Jesenice und die Vienna Capitals haben am Sonntag vor eigenem Publikum Kantersiege gefeiert. Die Slowenen setzten sich gegen Olimpija Laibach 8:2 durch, die Wiener fegten den HC Innsbruck 9:2 vom Eis, überholten damit Szekesfehervar (1:5 beim VSV) und sind neue Dritte. Der erste Jesenice-Verfolger KAC gewann in Klagenfurt gegen Meister Red Bull Salzburg 2:1.

Erste Bank Eishockey Liga, 10. Runde: Graz 99ers - EHC Black Wings Linz 3:6 (1:0,1:3,1:3). Eishalle Liebenau, 1.800, SR Falkner.

Tore: Stuart (12.), Herzog (37.), Ulmer (45.) bzw. Leahy (27./PP), M. Iberer (30.), Ph. Lukas (35./PP), F. Iberer (42.), R. Lukas (49./PP), Matthiasson (60.).

Strafminuten: 14 plus 10 Disziplinar Herzog bzw. 14.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.