22.10.2003 12:17 |

"Terminator 4"

Film-Schnipsel für neuen Schwarzenegger-Film

Ein Film-Produzent, der die Drehbuchrechte an der "Terminator"-Fortsetzung besitzt, möchte Arnie´s Popularität ausnützen: Er plant, nicht veröffentlichte Szenen, sogenannten Produktionsabfall, eine Gewinn bringende Fortsetzung zu zeigen.
Schwarzenegger hatte nach seiner Wahl zum Gouverneurvon Kalifornien angekündigt, alle Hollywood-Projekte biszum Ende seiner Amtszeit 2006 einzustellen.
 
"Wir haben noch genug Film-Schnipsel", die wir füreine Fortsetzung verwenden können", so ein Sprecher der InternationalMedia, die an der Fortsetzung von "Terminator" die Filmrechtebesitzt. Wie der aus Filmabfall gezimmerte "Terminator 4" dannletztendlich aussieht, ist eine andere Frage.
Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol