Mo, 18. Juni 2018

Brandner weiter top

20.10.2003 10:04

Österreichs NHL-Crack trifft zum 2. Mal

Der "Rookie" Christoph Brandner fasst in der NHL immer besser Tritt. Am Sonntag gelang dem 28-jährigen Steirer sein zweiter Treffer in der stärksten Eishockey-Liga der Welt. Er erzielte das einzige Tor der Minnesota Wild beim 1:3 gegen die Dallas Stars.
"Mich fasziniert das, mir taugt's voll", meintBrander im "Krone"-Interviews (siehe Linkbox). Nach nur 2 Monatenhat sich Österreichs einziger NHL-Feldspieler bestens inMinnesota eingelebt. Einziger Wermutstropfen für Brandner:Obwohl er trifft, bleibt sein Team Minnesta Wild zumeist erfolglos.Nach nur einem Sieg, einem Remis und vier Niederlagen liegt dasTeam auf dem letzten Platz der Northwest Division.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.