Fr, 17. August 2018

Freche Diebe

09.09.2008 13:12

14.400 Liter Heizöl aus Kesselwagen abgezapft

Freche Diebe haben aus einem Kesselwagen der ÖBB, der auf einem Abstellgleis der Bahn in Steinach am Brenner (Tirol) stand, 14.400 Liter Heizöl abgezapft. "Die Täter müssen einen Tankwagen gehabt haben, denn da gehen rund 14.000 Liter hinein", so die Branchenobfrau der Heizölhändler, Monika Wessiack.

Die Polizei Steinach stellte fest, dass der Waggon schon seit 27. Juni auf dem Firmengelände der Bahn stand. Der Diebstahl wurde aber erst jetzt bemerkt. Die geschockte Firmenchefin Monika Wessiack: "So etwas ist noch nie in den vergangenen 35 Jahren passiert."

Baustelle erleichterte den Diebstahl
Da derzeit an den Gleisen eine Baustelle der ÖBB für ein Parkdeck ist, konnte die Heizöl-Bande mit dem Tankwagen direkt bis zu dem Waggon fahren. Einige Meter Schlauch genügten, um zu dem begehrten Heizöl zu kommen. Das Abstellgleis der ÖBB befindet sich etwa 100 Meter nördlich des Bahnhofes Steinach auf einem Firmenareal.

Durch die ständig steigenden Preise nahmen heuer die Sprit- und Dieseldiebstähle zu. Vor kurzen wurde eine Firma in Völs bei Innsbruck ebenfalls Opfer von Heizöldieben. Dort verschwanden 7.000 Liter. In Tirol wurde ein Anstieg der Diebstähle von 23 Prozent festgestellt. Die Polizeiinspektion Steinach ersucht nun um Hinweise: Tel.: 059133/7125.

Von Andreas Moser, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Eklat in EL-Quali
Becherwurf in Graz: UEFA vertagt Entscheidung
Fußball National
Runde der letzten 32
Champions League: Hammerlos für St. Pöltens Damen
Fußball National
Seien Sie live dabei!
Ganz Linz feiert mit der „Krone“
Oberösterreich
„Trauriges Lächeln“
Kiew ätzt über Putin-Besuch bei Kneissl-Hochzeit
Österreich
Abschied nach Saison
Alonso: Darum kehrt er der Formel 1 den Rücken
Video Sport
„Darf sich ausruhen“
Lionel Messi lässt Argentiniens Testspiele aus
Fußball International
Nach Lieferproblemen
2. WM-Stern: Neues Frankreich-Trikot endlich da!
Video Fußball

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.