Fr, 22. Juni 2018

Faulenzer-Strafe

10.08.2004 10:17

Faulenzerei macht dumm

Was hast du im Urlaub gemacht? Warst du surfen? Bist du von einer Sehenswürdigkeit zur anderen gehetzt? Oder hast du faul am Strand gelegen, um einmal so richtig ausspannen zu können? Ja? Dann haben wir eine sehr schlechte Nachricht für dich: Du bist jetzt um rund 20 Intelligenz-Punkte ärmer!
Hirnforscher haben herausgefunden, dass nachzu schlaffem Freizeit-Spaß der Intelligenz-Quotient sinkt.Bei einem richtigen dreiwöchigen Faulenzer-Urlaub sogar ummindestens 20 Punkte (was bei einem durchschnittlichen Wert zwischen85 und 115 schon ganz schön viel ist)!
 
Aber keine Angst, die Gescheitheit ist nicht fürimmer verloren. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten -die von Menschen zu Mensch unterschiedlich sind - kommt das Gehirnaber schnell wieder auf Touren und speichert schnell wieder Neues.Am besten auch nach dem Urlaub spazieren gehen bzw. die grauenZellen anstrengen, dann werden die Minuspunkte aus dem Faulenzer-Urlaubganz schnell wieder wettgemacht.
 
Rechts in der Linkbox kannst du nachsehen, ob dudeinem Gehirn im Urlaub sehr oder gar nicht geschaden hast. Außerdem:Wir haben viele, viele Intelligenz- und Wissens-Tests fürdich!

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.