Do, 21. Juni 2018

Instinktiv erotisch

22.10.2003 11:19

Monica Bellucci in "Tränen der Sonne"

Italiens sinnlichste Circe Monica Bellucci und Bruce Willis auf Kriegspfad im afrikanischen Dschungel. Eine abenteuerliche Odyssee!
Erzählt wird die Geschichte von US-LieutenantA.K. Waters (Bruce Willis), der mit seiner Spezialeinheit aufdas afrikanische Schlachtfeld geschickt wird, um die amerikanischeÄrztin Dr. Lena Kendricks (Monica Bellucci) aus einer katholischenDschungel-Mission zu evakuieren. Der Elitesoldat wirkt kalt undemotionslos und interessiert sich ausschließlich fürseine Mission.
 
Waters macht kehrt, als er mit der Ärztinim Helikopter eigentlich gerade wegfliegen will: Lena Kendricksin Gestalt von Monica Bellucci - die auch im Schlamm nicht anGrazie verliert - hat ihn angefleht, nicht nur sie, sondern auchdie Dorfbewohner vor den Rebellen zu retten. Aus der Luft siehtder Lieutenant, wie grausam diese inzwischen über das Hilfscampder Ärztin hergefallen sind - und wird weich. Trotz seinesstrikten Befehls lässt er sich darauf ein, die Gruppe durchden Dschungel zur Grenze zu führen - nicht ahnend, dass ihmdie Rebellen dichter auf den Fersen sind, als er glaubt.
 
Erotikexport de luxe
Monica Bellucci, Italiens Erotikexport de luxe desdritten Jahrtausends, überirdisch schöne Persephonein "Matrix Reloaded" und Blickoase im kultigen "Pirelli-Kalender"- für den Designer-Spind -, diesmal im kleidsamen Safari-Look,sozusagen "Out Of Africa". Doch Robert Redford ist fern, dafürverströmt Schmuse-Macho Bruce Willis testosterongestähltund achselschweißgetränkt den verführerischenDuft der Wildnis.
 
In akustischer Hinsicht setzt Hans Zimmer auf emotionalenSound, gepaart mit afrikanischen Rhythmen. Regie bei diesem brutalenKriegsthriller mit Sinn für Romantik im Tarnanzug führteAntoine Fuqua ("Training Day").
 
Von Kristina Krisch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.