22.10.2002 10:47 |

Rapid

Lothar will 500.000 Euro!

Der Ex-Trainer von Rapid Wien hat den Klub auf 500.000 Euro verklagt.
Schon am Donnerstag soll der Prozess vor einemWiener Arbeitsgericht beginnen. Ganz Gewitzte errechneten, dassMatthäus für jede Niederlage mit Rapid 25 000 Euro fordere.
 
Der deutsche Rekordnationalspieler war vor fünfeinhalbMonaten wegen Erfolglosigkeit vorzeitig gefeuert worden. Danachzogen einige seiner Ex-Spieler übel über ihn her. TorhüterLadislav Maier nannte Matthäus' Trainingsmethoden öde.Außerdem habe er ein starrköpfige Rechthaberei undübertriebenes Geltungsbedürfnis an den Tag gelegt. Späterhatte Maier seine Kritik jedoch relativiert.
Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten