Di, 26. März 2019
21.05.2008 08:17

Frau verirrt

Krankenhaus "vergaß" Alzheimerleiden

Zehn Stunden ist eine demenzkranke Patientin (82) bei strömendem Regen durch Wien geirrt. Im Zuge einer Rippenuntersuchung im Krankenhaus wurde offenbar auf das Alzheimer-Leiden der Heimbewohnerin "vergessen". Vom Spital aus durfte sie nämlich "nach Hause" gehen. Eine Obdachlose las die Frau im Park auf.

"Meine Mutter ist allein völlig hilflos. Wie konnte man sie im Spital nur gehen lassen?" - Anneliese Berndl, Tochter der Alzheimer-Patientin Anna Brauneis, ist empört. Erst nach zehnstündiger Odyssee wurde die geschwächte Frau Montagnacht entdeckt.

Rücktransport unklar
Warum die Pensionistin nicht, wie besprochen, schon am Vormittag mit einem Krankentransport vom Wilhelminenspital zurück ins Heim gebracht wurde, ist unklar. Niemand will schuld sein. Paul Vcsei vom KAV: "Aus den übergebenen Unterlagen ging die Demenz nicht hervor. Generaldirektor Marhold hat jedoch die Weisung erteilt, dass bei solchen Patienten besser auf den Rücktransport geachtet wird."

Der zuständige Sanitäter stellt wiederum fest, dass er das Spital sehr wohl über die Erkrankung informiert hat.

Gregor Brandl, Kronen Zeitung

Symbolbild

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
EM-Qualifikation
Portugal nur 1:1 ++Sorge um verletzten Ronaldo
Fußball International
Spiel lange offen
Österreichs U21 unterliegt Spanien in EM-Test 0:3!
Fußball International
Mächtiger Seitenhieb
Klinsmann: „Herzog der Richtige“ für den ÖFB!
Fußball International
Nach 2:4 in Israel
Foda will nach Schockpleite erst mal Ruhe bewahren
Fußball International
Vorfall veröffentlicht
Berufsfahrer als „Fluchthelfer“ missbraucht
Oberösterreich
„Bis zum Rücken“
„Oranje“-Coach Koeman reißt gegen DFB-Elf die Hose
Fußball International

Newsletter