20.10.2002 11:08 |

Montezemolo

Rückzugsdrohungen

Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo drohte sogar mit einem Rückzug des Weltmeisterteams
Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo drohtesogar mit einem Rückzug des Weltmeisterteams. "Ich bin stolzdrauf, dass Ferrari so stark ist. Intelligente Vorschläge,die nicht gegen die Natur der Formel 1 sind, haben wir immer akzeptiert.Diese Vorschläge aber sind schwachsinnig. Und da frage ichmich, ob es noch Sinn macht, in so eine Formel 1 zu investieren",sagte Montezemolo im italienischen Fernsehen Rai.
 
"Ich bin zuversichtlich, dass diese Vorschlägenicht durchkommen. Es ist undenkbar, dass die bestraft werden,die am besten gearbeitet haben", erklärte der 55-jährigeChef der "Scuderia".
Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten