Foto: www.mariaspezial.com

Vonn zu Riesch: "WM- Gold wäre ein Traum"

16.01.2015, 11:10
Maria Höfl-Riesch ist unter die Journalisten gegangen. Die dreifache Olympiasiegerin, die im Vorjahr ihre Karriere beendete, betreibt seit Kurzem einen eigenen Blog. Ihr erster Weg führte sie in diesem Rahmen zu ihrer Freundin Lindsey Vonn. Mit ihr sprach Riesch über Lindseys WM-Träume, Gesundheit und Marias "süße Oma" (siehe Video).

Vonn, am Freitag bei der Abfahrt in Cortina auf Platz zehn, macht aus ihren großen Saisonzielen keinen Hehl. "Gold bei der Heim- WM wäre natürlich ein Traum, außerdem ist die Kristallkugel auch ein Thema", so Vonn ganz unbescheiden. Das Wichtigste aber: Gesundheit.

Hier geht's zu Maria Höfl- Rieschs Blog. 

Dass es für Vonn seit ihrem Comeback so gut läuft, hat sie selbst überrascht. "Mit zwei Siegen habe ich nicht gerechnet", erklärt sie im herzlichen Talk unter Freundinnen.

16.01.2015, 11:10
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum