Foto: EPA

ÖSV- Adler holen in Kuusamo hinter Deutschen Platz 2

30.11.2012, 18:49
Österreichs Skisprung-Team mit Wolfgang Loitzl, Manuel Fettner, Gregor Schlierenzauer und Thomas Morgenstern hat am Freitag im Mannschafts-Weltcupbewerb in Kuusamo den zweiten Platz belegt. Das ÖSV-Quartett musste sich nur Deutschland um 5,3 Zähler geschlagen geben. Für die Deutschen war es der erste Team-Erfolg seit Februar 2010 in Willingen. Rang drei ging an Halbzeit-Leader Slowenien vor Norwegen.

Doch das ÖSV- Team resümierte am Ende zufrieden, allen voran Cheftrainer Alexander Pointner. "Ich habe mich sehr über diesen zweiten Platz gefreut, auch weil sich ein paar Dinge entwickelt haben. Den zweiten Durchgang hätten wir überlegen gewonnen", erklärte Pointner.

Zufrieden mit Team- Debütant Fettner
Der rot- weiß- rote Erfolgstrainer war vor allem mit der merklichen Steigerung von Team- Oldie Loitzl, aber auch mit dem ersten Mannschaftsbewerb von Fettner sehr zufrieden. Der 27- jährige Fettner hatte nicht zuletzt aufgrund besserer Trainingsleistungen den Vorzug vor Andreas Kofler erhalten.

17- jähriger Wellinger zeigt auf

Mannschaftlich am stärksten waren aber die Deutschen, allen voran der erst 17- jährige Andreas Wellinger. Er hatte schon bei seinem Weltcup- Debüt in Lillehammer mit Rang fünf aufhorchen lassen, nun war er mit 137 bzw. 143 Metern eindeutig stärkster Mann im Team des österreichischen DSV- Trainers Werner Schuster.

"Wellinger hat sicher den Grundstein für den deutschen Sieg gelegt", meinte auch Pointner. Ebenso wie Fettner war auch Wellinger erstmals in einem Teambewerb im Einsatz.

Ergebnis des Teambewerbs von Kuusamo:

Rang Land Name DG 1 DG2 Punkte
1 DEUTSCHLAND 1104.1
Wellinger A. 137.0 143.0
Neumayer M. 128.0 129.5
Freitag R. 132.5 137.5
Freund S. 133.0 130.0
2 ÖSTERREICH 1098.8
Loitzl W. 134.5 139.5
Fettner M. 124.5 132.5
Schlierenzauer G. 128.0 142.0
Morgenstern T. 129.0 135.5
3 SLOWENIEN 1064.4
Kranjec R. 128.0 104.5
Tepes J. 131.5 128.5
Hvala J. 138.0 137.5
Prevc P. 137.5 135.5
4 NORWEGEN 1048.8
Fannemel A. 132.5 135.0
Hilde T. 128.5 123.0
Jacobsen A. 133.0 129.0
Bardal A. 127.0 135.5
5 JAPAN 1015.4
Shimizu R. 128.0 128.5
Watase Y. 127.5 128.0
Kasai N. 131.0 135.0
Takeuchi T. 126.5 127.0
6 RUSSLAND 938.9
Kornilov D. 128.0 122.0
Romashov A. 110.0 125.0
Kalinitschenko A. 123.0 125.0
Vassiliev D. 143.0 135.5
7 FINNLAND 895.6
Muotka O. 126.0 118.0
Kulmala M. 110.5 105.5
Larinto V. 123.0 120.5
Asikainen L. 134.0 133.0
8 TSCHECHIEN 864.3
Janda J. 122.0 114.0
Koudelka R. 106.5 112.5
Matura J. 124.0 117.5
Hlava L. 128.0 123.0
9 SCHWEIZ 423.6
Deschwanden G. 126.5
Sommer P.l 95.5
Grigoli M 119.5
Ammann S. 124.0
10 FRANKREICH 359.4
Chedal E. 119.5
Lamy Chappuis R. 101.0
Mayer N. 104.0
Descombes- Sevoie V. 117.0
11 POLEN 354.3
Stoch K. 104.5
Zyla P. 110.0
Kubacki D. 123.5
Kot M. 103.5

30.11.2012, 18:49
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum