Foto: APA/Barbara Gindl, GEPA

Mirjam Puchner feiert ersten Weltcup- Sieg!

16.03.2016, 12:56

Sensation bei der Damen- Abfahrt in St. Moritz! Mirjam Puchner holte am Mittwoch ihren ersten Weltcupsieg. Die Salzburgerin, die bisher im Weltcup nie besser als Achte war, siegte vor der Schweizerin Fabienne Suter (+0,13 Sek.) und Elena Curtoni (0,17) aus Italien.

"Es war echt eine lässige Abfahrt", so die Salzburgerin im Ziel. Bereits im zweiten Abfahrtstraining erreichte die 23- Jährige Platz vier. Die Fahrerinnen der Top- Gruppe hatten großes Pech, weil die Sicht schlechter wurde. Cornelia Hütter landete nur an 19. Stelle. Lara Gut wurde 13. Zweitbeste ÖSV- Läuferin war Elisabeth Görgl als Vierte.

Foto: AP

Puchner, die bei schlechter werdenden Bedingungen von ihrer niedrigen Startnummer (4) profitierte, sorgte für den ersten Abfahrtssieg der ÖSV- Damen seit mehr als zwei Jahren. "Man muss schon fair sein, die hinten hatten es schwer mit der Sicht", betonte Puchner im Interview nach dem Sieg bei der Generalprobe für die WM im nächsten Jahr in St. Moritz (6. bis 19. Februar 2017). "Ich bin aber froh, das ich das ausgenutzt habe. Ich war dann im Ziel nervöser als am Start. Es ist heute richtig gut gegangen, es war eine fehlerfreie Fahrt. Ich habe endlich zeigen können, was ich drauf habe. Das war war ein guter Abschluss und taugt mir voll", sagte Puchner, die sich mit 14 Jahren für den Skisport und trotz ihres großen Talents gegen eine Tennis- Karriere entschieden hatte.

Hütter: "Miri ist echt gut gefahren"

"Miri ist echt gut gefahren. Hut ab, das muss man erst einmal ausnutzen", gratulierte Cornelia Hütter ihrer ÖSV- Teamkollegin. Die Steirerin selbst war mit Startnummer 21 extrem im Nachteil, teilweise im Blindflug unterwegs. "Ich habe schon bei der Fahrt gemerkt, das ich nicht schneller werde und habe auch die Spuren nicht getroffen", lautete Hütters Erklärung zu ihrem 19. Platz, mit dem sie im Abfahrts- Weltcup noch auf Rang fünf zurückfiel. "Aber man kann es nicht ändern. Ich bin echt eine tolle Saison gefahren. Morgen zeige ich es ihnen noch einmal im Super- G", lautete ihre Kampfansage für Donnerstag, an dem sie mit einem Sieg noch die kleine Kristallkugel holen könnte.

Vonn holt sich Kugel persönlich ab

Als Abfahrts- Weltcupsiegerin war bereits zuvor Lindsey Vonn festgestanden. Die US- Amerikanerin kam mit Stützschiene nach St. Moritz um sich ihre kleine Kugel abzuholen: "Es ist ja langweilig, zu Hause zu bleiben."

Foto: APA/BARBARA GINDL

Die US- Amerikanerin hatte sich beim Super G in Andorra am Knie verletzt und musste nach einem weiteren Start in der Kombi die Saison jedoch vorzeitig beenden.

Ergebnis:
1. Mirjam Puchner (AUT) 1:40,93 Min.

2. Fabienne Suter (SUI) 1:41,06 +0,13
3. Elena Curtoni (ITA) 1:41,10 +0,17
4. Elisabeth Görgl (AUT) 1:41,38 +0,45
5. Johanna Schnarf (ITA) 1:41,47 +0,54
6. Verena Stuffer (ITA) 1:41,48 +0,55
7. Tina Weirather (LIE) 1:41,61 +0,68
8. Corinne Suter (SUI) 1:41,63 +0,70
9. Kajsa Kling (SWE) 1:41,80 +0,87
10. Margot Bailet (FRA) 1:42,07 +1,14
11. Ramona Siebenhofer (AUT) 1:42,11 +1,18
. Stacey Cook (USA) 1:42,11 +1,18
13. Lara Gut (SUI) 1:42,13 +1,20
14. Edit Miklos (HUN) 1:42,21 +1,28
15. Laurenne Ross (USA) 1:42,22 +1,29
16. Ilka Stuhec (SLO) 1:42,30 +1,37
17. Larisa Yurkiw (CAN) 1:42,47 +1,54
18. Nadia Fanchini (ITA) 1:42,63 +1,70
19. Cornelia Hütter (AUT) 1:42,97 +2,04
20. Michaela Kirchgasser (AUT) 1:43,20 +2,27
21. Elena Fanchini (ITA) 1:43,56 +2,63

16.03.2016, 12:56
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum