Foto: EPA

Loitzl in Quali als bester ÖSV- Adler auf Platz drei

16.03.2013, 19:40
Wolfgang Loitzl (127,0 Meter) hat am Samstagabend in der Qualifikation für das Weltcup-Skispringen in Oslo als Dritter für das beste ÖSV-Ergebnis gesorgt. Nur der Deutsche Karl Geiger (130,0 m) und der Tscheche Jan Matura (128,5) waren besser als der steirische Routinier.

Die restlichen Österreicher vermochten nicht zu überzeugen. Andreas Kofler (13./123,0) und Manuel Fettner (17./120,5) qualifizierten sich aber ebenfalls locker für den Bewerb am Sonntag. Stefan Kraft (117,0) als 32. und Martin Koch (115,5) als 35. kamen hingegen nur mit Mühe in die geforderten Top 40.

Von den gesetzten Top Ten des Weltcups zeigte am Holmenkollen der Deutsche Richard Freitag mit 129,0 Meter den mit Abstand weitesten Sprung. Weltcup- Gesamtsieger Gregor Schlierenzauer kam auf 125 Meter.

16.03.2013, 19:40
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum