Foto: AP

Lindsey Vonn will bis Olympia 2018 weitermachen

25.03.2014, 17:00
Die derzeit verletzte Lindsey Vonn will bis zu den Olympischen Winterspielen 2018 weitermachen. Sie werde noch vier Jahre dabei sein, schrieb die Vancouver-Olympiasiegerin aus den USA am Dienstag auf Twitter.

Anlass war eine besorgte Nachricht, sie solle nach den zahlreichen Rücktritten der vergangenen Wochen ihre Karriere nicht auch noch beenden.

So leicht werde man sie nicht los, meinte Vonn. Die viermalige Gesamtweltcup- Siegerin verpasste Olympia 2014 in Russland wegen einer schweren Knieverletzung.

Für die kommende Saison mit der Heim- WM in Vail und Beaver Creek im Februar 2015 als Höhepunkt will Vonn wieder fit sein. Die Winterspiele 2018 finden in Pyeongchang in Südkorea statt.

25.03.2014, 17:00
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum