Foto: APA/HELMUT FOHRINGER

Lindsey Vonn nach Sturz erfolgreich am Knie operiert

11.02.2013, 08:26
Lindsey Vonn ist erfolgreich am schwer verletzten rechten Knie operiert worden. Der Eingriff wurde am Sonntag in Vail im US-Bundesstaat Colorado vom Chefarzt des amerikanischen Ski-Verbandes, Bill Sterett, unternommen und sei ohne Komplikationen verlaufen, hieß es in einer Pressemitteilung des Verbandes.

Mit einer genauen Prognose hielt sich Sterett zwar zurück, betonte aber, dass die Chancen für eine vollständige Heilung gut stünden.

Vonn war am 5. Februar im WM- Super- G in Schladming schwer gestürzt. Sie hatte dabei einen Kreuzband- und Innenbandriss im rechten Knie sowie eine Schienbeinkopfverletzung erlitten.

Besuche krone.at/Sport auf Facebook und werde Fan! 

11.02.2013, 08:26
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum