Foto: APA/HELMUT FOHRINGER, APA/EPA/HANS KLAUS TECHT, sochi2014.com

Ligety holt Gold - "Blech" für Hirscher

19.02.2014, 12:31
Es ist der undankbare vierte Platz geworden. ÖSV-Superstar Marcel Hirscher fehlten am Ende drei Zehntel, so musste er sich am Mittwoch beim olympischen Riesentorlauf mit "Blech" begnügen. Gold holte der alles überragenden Ted Ligety aus den USA, der mit einer Gesamtzeit von 2:45,29 Minuten wieder einmal nicht zu biegen war. Silber ging an den Franzosen Steve Missillier (+0,48) aus Frankreich, Bronze holte sein Landsmann Alexis Pinturault (+0,64).

Ligety ging mit dem riesigen Vorsprung von eineinhalb Sekunden auf den zu diesem Zeitpunkt führenden Missillier in den zweiten Durchgang. Wissend um diesen Polster setzte er auf der sehr unruhigen Piste auf Sicherheit und fuhr letztlich souverän zu Gold. "Das ist ein großartiges Gefühl", strahlte Ligety im Zielraum. "Ich wusste, dass ich eine große Chance habe. Dementsprechend habe ich im ersten Lauf alles gegeben, so musste ich im zweiten nicht ans Limit gehen."

Mit dem Druck des Topfavoriten kam Ligety problemlos zurecht. "Ich habe gewusst, dass ich der Favorit bin, und ich bin froh, dass ich dem Druck standgehalten habe", freute sich der US- Amerikaner.

"Großer Tag für Frankreich"

Silbermedaillengewinner Missillier, im Riesenslalom- Weltcup noch nie auf dem Podest, war von sich selbst überrascht. "Ich weiß selbst nicht, wie ich das gemacht habe - aber offenbar habe ich wenig Fehler in meinem Lauf gehabt", schmunzelte der Franzose. Auch Teamkollege Pinturault zeigte sich "sehr glücklich". Es sei überhaupt ein "großer Tag für Frankreich". "Silber und Bronze zu holen, ist für unser Land ja nicht alltäglich."

Hirscher "grantig"

Deutlich gequälter lächelte im Zielraum Hirscher. "Ich bin grantig", gestand Österreichs größte Medaillenhoffnung unverblümt. "Vierter war ich vor vier Jahren in Vancouver auch schon, davon kann ich mir gar nichts kaufen." Das einzig Positive sei, dass er alles gegeben habe. Vorwerfen könne er sich nichts - immerhin sei das Rennen "richtig geil" gewesen. "Aber drei Läufer waren einfach schneller als ich, daran gibt's nichts zu rütteln. Ich bin enttäuscht."

Für Hirscher ging mit Platz vier eine beeindruckende Serie zu Ende: Zum ersten Mal seit zehn Rennen steht der Salzburger nicht am Podium - ausgerechnet bei Olympia. Entsprechend versprühte Hirscher auch mit Blickrichtung Spezialslalom am Samstag wenig Zuversicht. "Ich habe kein gutes Gefühl", zeigte er sich zerknirscht. Vor dem großen Sieger Ligety verneigte sich der Salzburger: "Der Ted hätte da herunter auch noch Jausenbrot essen können und hätte trotzdem gewonnen."

Mayer mit Platz sechs zufrieden

Matthias Mayer (+1,05), zur Halbzeit als bester Österreicher auf Platz vier, fiel auf Rang sechs zurück. "Ich habe mich leider oben ein bisschen verbremst", kommentierte der Abfahrts- Olympiasieger seinen Finallauf. "Aber ich wollte einen Top- Ten- Platz, und das habe ich erreicht. Das macht mich schon zufrieden."

Unmittelbar hinter Mayer landete Benni Raich (+1,06) auf Rang sieben. Auch er konnte mit dem Ergebnis ganz gut leben. "Ich habe mich gut vorbereitet und kann vor allem mit meinem zweiten Lauf sehr gut leben", meinte Raich. Philipp Schörghofer riss einen Rückstand von über zwei Sekunden auf und musste sich mit Platz 18 begnügen.

Das Ergebnis:

Rang Läufer Nation Gesamtzeit Rückstand
1 LIGETY Ted USA 2:45.29
2 MISSILLIER Steve FRA 2:45.77 +0.48
3 PINTURAULT Alexis FRA 2:45.93 +0.64
4 HIRSCHER Marcel AUT 2:46.23 +0.94
5 BANK Ondrej CZE 2:46.29 +1.00
6 MAYER Matthias AUT 2:46.34 +1.05
7 RAICH Benjamin AUT 2:46.35 +1.06
8 NEUREUTHER Felix GER 2:46.59 +1.30
9 FANARA Thomas FRA 2:46.73 +1.44
10 KRISTOFFERSEN Henrik NOR 2:46.79 +1.50
11 DE ALIPRANDINI Luca ITA 2:46.91 +1.62
12 DOPFER Fritz GER 2:46.97 +1.68
13 JANKA Carlo SUI 2:47.04 +1.75
14 OLSSON Matts SWE 2:47.06 +1.77
15 JITLOFF Tim USA 2:47.13 +1.84
16 HAUGEN Leif Kristian NOR 2:47.15 +1.86
17 SIMONCELLI Davide ITA 2:47.35 +2.06
18 SCHÖRGHOFER Philipp AUT 2:47.46 +2.17
19 GOLDBERG Jared USA 2:47.48 +2.19
20 MILLER Bode USA 2:47.82 +2.53
21 TORSTI Samu FIN 2:47.97 +2.68
22 ZAMPA Adam SVK 2:48.41 +3.12
23 KRANJEC Zan SLO 2:48.48 +3.19
24 FAIVRE Mathieu FRA 2:49.43 +4.14
25 PHILP Trevor CAN 2:49.55 +4.26
26 MAYTAKOV Sergei RUS 2:49.67 +4.38
27 KOSTELIC Ivica CRO 2:49.68 +4.39
28 CAVIEZEL Mauro SUI 2:49.75 +4.46
29 BROWN Philip CAN 2:49.91 +4.62
30 CAVIEZEL Gino SUI 2:50.40 +5.11

19.02.2014, 12:31
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum