Foto: AP/Frank Gunn

Lara Gut erobert Sieg im Super G - Hütter Fünfte

07.12.2014, 19:24
Wie bereits 2013 hat Lara Gut auch am Sonntag den Weltcup-Super-G der alpinen Ski-Damen in Lake Louise gewonnen. Die Schweizerin setzte sich in Kanada 0,37 Sekunden vor der US-Amerikanerin Lindsey Vonn durch. Rang drei ging an die Slowenin Tina Maze, die ihre Führung im Gesamtweltcup ausbaute. Österreichs Damen fuhren wie am Samstag am Podest vorbei, Cornelia Hütter wurde als beste ÖSV-Dame immerhin Fünfte.

Die Salzburger Gesamtweltcup- Siegerin Anna Fenninger  landete auf Rang acht. Damit ist die Übersee- Tournee der Damen zu Ende. Weiter geht es aufgrund der Absage der Frankreich- Rennen in Schweden. In Aare stehen für die Damen am Freitag ein Riesentorlauf und am Samstag ein Slalom auf dem Programm. Vor dem Schweden- Doppelpack führt Maze  den Weltcup mit 117 Punkten Vorsprung auf Fenninger an.

Nicht wirklich anspruchsvoll, aber schnell - so präsentierte sich für die Athletinnen der vom Schweden Hans Ottosson gesetzte Super- G. "Der Super- G war ziemlich einfach gesteckt. Daher musste man voll angreifen, um vorne dabei zu sein", meinte Siegerin Gut  über das Erfolgsgeheimnis. "Ich hab‘ mir gedacht, dass ich entweder geradeaus ins Fangnetz fahre oder schnell bin", sagte die wagemutige Siegerin von elf Weltcup- Rennen.

Sieben Erfolge im Super- G

In ihrer Paradedisziplin Super- G hält Gut nun bei sieben Erfolgen. Bereits die letzten beiden Super- G der vergangenen Saison in Cortina und Lenzerheide waren mit Gut- Erfolgen zu Ende gegangen. "Der Super- G macht Spaß, die Abfahrt noch nicht so sehr", sagte Gut, die die beiden Abfahrten in Lake Louise auf den Plätzen elf und 15 beendet hatte.

Gut verhinderte den 61. Weltcup- Triumph Vonns , die in Lake Louise nicht weniger als 15 Rennen gewonnen hat. "Ich hatte nach dem Sieg in der Abfahrt viel Selbstvertrauen und habe Vollgas gegeben. Das Timing hat nicht ganz gepasst in manchen Passagen, da brauche ich noch ein bisschen mehr Training", bilanzierte Vonn, die dennoch von einem "super Wochenende" sprach. Die Rennen in Aare wird Vonn auslassen, die 30- Jährige wird stattdessen in Beaver Creek Speed- Einheiten einlegen.

Maze freute sich nach dem Abfahrtssieg am Freitag über ihr erstes Super- G-Podestergebnis in Lake Louise. "Normalerweise war ich in Lake Louise nie richtig schnell. Heuer ist es vom ersten Training an gut gelaufen. Es war ein super Wochenende für mich", jubelte die Slowenin.

"Geil, ich bin Fünfte"

"Geil, ich bin Fünfte", meinte Hütter über ihre ersten Gedanken nach dem Abschwingen im Ziel. "Die Fahrt ist mir eigentlich nicht so gut vorgekommen. Technisch war es nicht so gut, die Sprünge waren auch nicht gut. Aber ich hab‘ versucht, den Ski einfach gehen zu lassen, und das war heute sehr wichtig", berichtete Hütter.

"Zu rund von oben bis unten", beschrieb dagegen Fenninger ihre Fahrt. "Und beim Sprung bei der Zielkurve hab‘ ich zu viel Richtung gemacht", sagte die 25- Jährige. Opfer einer "zu braven" Fahrt wurde u. a. Elisabeth Görgl , die Zwölfte wurde. "Eigentlich dachte ich, dass die Fahrt gut war. Aber sie war offenbar zu sauber, ich hab‘ den Ski zu wenig ausgelassen."

Das Ergebnis:

Rang Läuferin Nation Zeit
1 GUT Lara SUI 1:18.46
2 VONN Lindsey USA 1:18.83
3 MAZE Tina SLO 1:19.27
4 REBENSBURG Viktoria GER 1:19.33
5 HÜTTER Cornelia AUT 1:19.37
6 MANCUSO Julia USA 1:19.43
7 WEIRATHER Tina LIE 1:19.59
8 FENNINGER Anna AUT 1:19.63
9 MERIGHETTI Daniela ITA 1:19.88
10 KLING Kajsa SWE 1:19.91
11 HOSP Nicole AUT 1:19.92
12 GÖRGL Elisabeth AUT 1:20.03
13 SCHMIDHOFER Nicole AUT 1:20.05
14 PUCHNER Mirjam AUT 1:20.16
15 STUFFER Verena ITA 1:20.23
15 GISIN Dominique SUI 1:20.23
15 BAILET Margot FRA 1:20.23
18 CASTILLO Carolina ESP 1:20.25
18 SUTER Fabienne SUI 1:20.25
20 YURKIW Larisa CAN 1:20.29
21 MOWINCKEL Ragnhild NOR 1:20.30
22 STUHEC Ilka SLO 1:20.50
23 COOK Stacey USA 1:20.53
24 ROSS Laurenne USA 1:20.57
25 STERZ Regina AUT 1:20.62
26 PELLISSIER Marion FRA 1:20.63
27 SEJERSTED Lotte NOR 1:20.69

07.12.2014, 19:24
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum