Foto: APA/BARBARA GINDL

Gut siegt vor Görgl, Höfl- Riesch schwer gestürzt

12.03.2014, 12:25
Dramatisches Finale im Kampf um die große Kristallkugel bei den Damen: Maria Höfl-Riesch kam am Mittwoch in der Abfahrt von Lenzerheide zu Sturz, sie wurde mit Verdacht auf Schulterverletzung ins Spital gebracht. Anna Fenninger fuhr auf Platz sechs und liegt im Gesamtweltcup nun elf Punkte vor der Deutschen. Der Tagessieg ging an Lara Gut, die sich 0,05 Sekunden vor Elisabeth Görgl und 0,57 Sekunden vor Fränzi Aufdenblatten durchsetzte. Die ÖSV-Damen boten eine starke Mannschaftsleistung, Andrea Fischbacher wurde Fünfte, Nicole Schmidhofer Siebente.

Als nach der Siegerehrung für das Tagesrennen auch jene für die Disziplinenwertung aufgerufen wurde, bot sich ein äußerst bizarres Bild. Auf einem Hügel im Hintergrund hob der Helikopter mit der verletzten Höfl- Riesch an Bord ab, vorne standen die zweitplatzierte Fenninger und die Dritte Tina Maze aus Slowenien auf dem Podest. Der für Höfl- Riesch in der Mitte reservierte Platz blieb frei, und die Klänge der deutschen Hymne gingen im Hubschrauberlärm unter.

"Das war generell eine komische Stimmung, ohne Siegerin auf dem Podium zu stehen. Da kann man sich selbst nicht so freuen", sagte Fenninger. "Mit meinem Platz bin ich sehr zufrieden, von den Emotionen her ist es eher schwierig wegen Maria. Das ist sehr bitter für sie."

Die Deutsche wurde zu Untersuchungen ins Kantonsspital Chur gebracht. Die Helikopterbergung sei nicht aufgrund der Schwere der Verletzung durchgeführt worden, sondern weil es wegen der schmerzhaften Schulter so für die Patientin erträglicher sei, berichtete DSV- Damen- Cheftrainer Thomas Stauffer im Zielraum (mehr Infos zu Höfl- Riesch siehe Infobox).

Görgl fährt nur 0,05 Sekunden am Sieg vorbei

Nur knapp am Abfahrtserfolg vorbei schrammte Görgl, die mit dem Podestrang zufrieden war. "Es war so cool zum Fahren, ich habe auf den Punkt gebracht, was ich mir vorgenommen habe", sagte die Steirerin, die mit Höfl- Riesch mitlitt. "Ich hoffe, dass es nicht so schlimm ist. Ich gratuliere ihr zur Abfahrtskugel, sie ist eine Supersaison gefahren."

Das Ergebnis:

Rang Name Nation Zeit Rückstand
1 GUT Lara SUI 1:32.31
2 GÖRGL Elisabeth AUT 1:32.36 +0.05
3 AUFDENBLATTEN Fränzi SUI 1:32.88 +0.57
4 SUTER Fabienne SUI 1:33.15 +0.84
5 FISCHBACHER Andrea AUT 1:33.27 +0.96
6 FENNINGER Anna AUT 1:33.38 +1.07
7 SCHMIDHOFER Nicole AUT 1:33.41 +1.10
8 MERIGHETTI Daniela ITA 1:33.58 +1.27
9 GISIN Dominique SUI 1:33.60 +1.29
10 MANCUSO Julia USA 1:33.65 +1.34
11 KLING Kajsa SWE 1:34.47 +2.16
12 STERZ Regina AUT 1:34.66 +2.35
13 HOSP Nicole AUT 1:34.68 +2.37
14 FANCHINI Elena ITA 1:34.93 +2.62
15 MAZE Tina SLO 1:34.95 +2.64
16 KAUFMANN- ABDERHALDEN Marianne SUI 1:34.98 +2.67
17 HÜTTER Cornelia AUT 1:35.06 +2.75
18 COOK Stacey USA 1:35.28 +2.97
19 MOSER Stefanie AUT 1:35.39 +3.08
20 JNGLIN- KAMER Nadja SUI 1:36.03 +3.72
21 RUIZ CASTILLO Carolina SPA 1:36.13 +3.82

12.03.2014, 12:25
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum