Foto: AP

Ex- aequo- Sieg für Ammann/Kasai, Hayböck Fünfter

29.11.2014, 17:57
Die österreichischen Skispringer sind auf der zweiten Weltcupstation in Ruka ohne Podestplatz geblieben. Nach Rang vier von Andreas Kofler am Vortag belegte Michael Hayböck am Samstag in Finnland als bester ÖSV-Athlet Platz fünf. Den Sieg sicherten sich ex-aequo der japanische Altmeister Noriaki Kasai und der bereits am Freitag siegreiche Schweizer Simon Ammann.

Der schon am Freitag fünftplatzierte Hayböck  fiel im Finaldurchgang von der zweiten Position aus noch deutlich aus den Podesträngen. Dem 23- jährigen Oberösterreicher fehlten nach Sprüngen auf 143,5 und 132,0 Meter fast fünf Punkte auf den drittplatzierten Deutschen Severin Freund.

Foto: APA/EPA/PEKKA SIPOLA

Schlierenzauer Zwölfter

Die restlichen Österreicher kamen nicht in die Top Ten. Weltcup- Rekordsieger Gregor Schlierenzauer  zeigte als Zwölfter immerhin leichte Aufwärtstendenz. Unmittelbar hinter dem Vorjahresgewinner landete der in der Vorwoche in Klingenthal noch zweitplatzierte Stefan Kraft auf Position 13. Kraft ist als Sechster momentan bester ÖSV- Mann in der von Ammann angeführten Gesamtwertung.

Der ehemalige Ruka- Sieger Kofler konnte als 15. nicht an seine Leistung aus dem ersten Bewerb anschließen. Wolfgang Loitzl wurde 28., Tourneesieger Thomas Diethart (33.) verpasste auch im dritten Einzelbewerb der Saison den Finaldurchgang.

Gemeinsam ganz oben standen mit dem auch schon zur Halbzeit führenden Kasai und Ammann zwei Dauerbrenner. Der 42- jährige Kasai feierte seinen 17. Weltcuperfolg, Ammann nach Höchstweite von 144,0 m im Finale seinen 23. Nach Durchgang eins war der 33- Jährige lediglich Sechster gewesen.

Schwierige Windverhältnisse

Die Konkurrenz war bei schwierigen Windbedingungen von zwei schweren Stürzen überschattet. Im ersten Durchgang erwischte es den Deutschen Andreas Wellinger. Der Team- Olympiasieger geriet kurz nach dem Absprung wegen einer Windböe aus der Balance und prallte aus großer Höhe mit dem Rücken hart am Hang auf. Im Finale ging dem Slowenen Anze Lanisek kurz vor der Landung die linke Bindung auf, er schlug mit dem Gesicht voran hart auf. Er war wie Wellinger beim Abtransport aus dem Zielraum aber bei Bewusstsein, beide winkten den Zuschauern.

Die nächsten Bewerbe der WM- Saison finden am kommenden Wochenende in der norwegischen Olympiastadt Lillehammer statt.

Das Ergebnis:

Rang Springer Nation 1. DG 2. DG Gesamt
1 AMMANN Simon SUI 135,5 130,2 144
1 KASAI Noriaki JPN 145 138,8 131,5
3 FREUND Severin GER 135 128,2 137,5
4 PREVC Peter SLO 139,5 131,5 135
5 HAYBÖCK Michael AUT 143,5 136,8 132
6 KOUDELKA Roman CZE 135,5 127,3 133
6 FANNEMEL Anders NOR 140,5 132,1 131
8 BARDAL Anders NOR 138,5 131,2 130
9 DAMJAN Jernej SLO 136 126,6 127
10 VELTA Rune NOR 133,5 120,4 131
11 EISENBICHLER Markus GER 129 108,9 140
12 SCHLIERENZAUER Gregor AUT 129,5 114,9 134
13 KRAFT Stefan AUT 133,5 119,4 133
14 KRANJEC Robert SLO 129,5 113,4 133
15 KOFLER Andreas AUT 125,5 108,3 133,5
16 KRAUS Marinus GER 128,5 109,1 129
17 MAEAETTAE Jarkko FIN 132 118 125
18 ITO Daiki JPN 124,5 104,1 128
19 FREITAG Richard GER 123,5 102,2 131,5
20 MATURA Jan CZE 120,5 97,4 130
21 ASIKAINEN Lauri FIN 124 104,8 127
22 LARINTO Ville FIN 124 107,2 123
23 NEUMAYER Michael GER 121,5 96,7 128,5
24 ZYLA Piotr POL 122,5 99,3 122
25 NAGLIC Tomaz SLO 131 111,7 114,5
26 WANK Andreas GER 121 101 119
27 KOIVURANTA Anssi FIN 119,5 96,9 120,5
28 LOITZL Wolfgang AUT 121,5 95,6 119,5
29 HAUER Joachim NOR 126 100,8 109,5
30 LANISEK Anze SLO 120,5 90 118,5

29.11.2014, 17:57
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum