Foto: EPA

Erik Guay Schnellster vor Matthias Mayer

16.01.2014, 14:17
Der Kanadier Erik Guay hat am Donnerstag im zweiten und letzten Training für die Abfahrt der Herren in Wengen Bestzeit markiert. Der Abfahrtsweltmeister 2011 verwies in 2:36,14 Minuten den Kärntner Matthias Mayer (+0,13 Sekunden) auf Rang zwei.

Dahinter folgten der Norweger Kjetil Jansrud (0,31) und der Salzburger Hannes Reichelt (0,42) auf den Plätzen drei und vier.

Am Freitag werden die 84. Lauberhorn- Rennen mit der Super- Kombination eröffnet, es folgen die Abfahrt am Samstag und der Slalom am Sonntag.

Fenninger Dritte im ersten Cortina- Training

Auch die Ski- Damen haben am Donnerstag ein Abfahrtstraining absolviert, und zwar im italienischen Cortina d'Ampezzo, wo für Samstag eine Abfahrt auf dem Programm steht. Schnellste war die Deutsche Maria Höfl- Riesch, die mit der Laufzeit von 1:39,31 Minuten 0,01 Sekunden vor der Slowenin Tina Maze blieb.

Als beste Österreicherin landete Anna Fenninger auf Rang drei, Regina Sterz wurde Fünfte, Elisabeth Görgl Sechste und Stefanie Moser Siebente.

16.01.2014, 14:17
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum