Foto: GEPA

Bode Miller freut sich über Geburt eines Sohnes

19.05.2015, 10:09
US-Alpinskistar Bode Miller ist erneut Vater geworden. Seine Ehefrau Morgan Miller brachte am Montag (Ortszeit) einen Buben zur Welt, wie sie auf Twitter und Instagram mitteilte. Dazu postete sie Fotos von sich, dem Baby und dem stolzen Vater. "Daddy liebt seinen Baby-Boy. Mein Herz schmilzt. Ich bin das glücklichste Mädchen auf der Welt."

Es ist das erste gemeinsame Kind des Paares, nachdem die Beach- Volleyballerin vor zwei Jahren ihr ungeborenes Baby verloren hatte. Das Sportler- Paar ist seit Oktober 2012 verheiratet. Der vielfache Olympia- und WM- Medaillengewinner, der sich im Februar bei einem Sturz im WM- Super- G schwer verletzt hatte, hat bereits eine Tochter (Neesyn Dacey) und einen Sohn (Nathaniel) aus früheren Beziehungen.

Daddy loves his baby boy �� melts my heart. I'm the luckiest girl in the world 

Ein von @morganebeck gepostetes Foto am

Ob der 37- jährige Miller  seine Skikarriere fortsetzt, ist noch nicht bekannt. Er hatte aber anklingen lassen, aufzuhören. "Ich tendiere ziemlich stark in die Richtung, nicht mehr auf die Piste zurückzukehren", meinte er im Februar.

19.05.2015, 10:09
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum