Foto: APA/BARBARA GINDL

Bernhard Gruber holt Silber hinter Frenzel

28.02.2013, 16:04
Bernhard Gruber hat am Donnerstag bei der Nordischen Ski-WM im Val di Fiemme die Silbermedaille in der Großschanzen-Kombination geholt. Der Salzburger sicherte sich 36,7 Sekunden hinter dem souveränen Deutschen Eric Frenzel Platz zwei. Dritter wurde Titelverteidiger Jason Lamy Chappuis aus Frankreich. Der ÖSV hält bei den 49. Titelkämpfen nun bei viermal Silber und einmal Bronze.

Der 30- jährige Gruber war im Ziel überglücklich und meinte: "Traumhaft, das war mein bestes Rennen in dieser Saison. Mir ist alles aufgegangen, auf der Zielgeraden war ich allerdings mit den letzten Reserven unterwegs. Ich hatte außerdem Top- Material an den Füßen." Gruber wird von der oberösterreichischen Skifirma Fischer ausgerüstet.

Stecher nur auf Platz 21

Diese wurde von Mario Stecher am Dienstag scharf kritisiert, worauf der Steirer gefeuert wurde. Stecher darf das Material deshalb nur noch bis Samstag verwenden. Er verpatzte aber bereits das Springen, ging im Langlauf nicht mehr aufs Ganze, wurde schließlich 21. und sagte: "Ich hatte schon nach dem Springen keine Chance mehr. Ich freue mich für Bernie Gruber. Gratulation."

Besser als Stecher hat es hingegen Willi Denifl gemacht, der hervorragender Sechster wurde. "Ich bin sehr zufrieden. Ich habe so geile Ski gehabt. Es ist mein bestes Ergebnis auf Großveranstaltungen. Vor der Saison hat mir das keiner zugetraut."

Christoph Bieler, Zweiter nach dem Springen, fiel auf Rang 16 zurück. "Mit jeder Runde sind die Beine schwerer geworden. Ich bin schon ein bisschen enttäuscht. Die Ausgangsposition nach dem Springen war nicht schlecht."

Insgesamt zweiter WM- Titel für Frenzel

Frenzel sicherte sich zwei Jahre nach Normalschanzen- Gold in Oslo seinen zweiten Titel. "Das war eine große Sache", sagte der 24- Jährige. "Das war wohl einer der besten Sprünge in meiner Karriere überhaupt. Auf der Strecke habe ich mich vom Anfang bis zum Ende stark gefühlt. Es waren hohe Erwartungen auf mich gesetzt. Umso glücklicher bin ich, dass es jetzt mit dem Weltmeistertitel geklappt hat."

Das Ergebnis:

Rang Name Nation Zeit
1 FRENZEL Eric GER 27:22.8
2 GRUBER Bernhard AUT 27:59.5
3 LAMY CHAPPUIS Jason FRA 28:00.0
4 WATABE Akito JPN 28:01.2
5 NAGAI Hideaki JPN 28:05.1
6 DENIFL Wilhelm AUT 28:10.5
7 LACROIX Sebastien FRA 28:13.6
8 MOAN Magnus- H. NOR 28:20.5
9 KLEMETSEN Haavard NOR 28:21.0
10 RYDZEK Johannes GER 28:30.5
11 KOKSLIEN Mikko NOR 28:36.9
12 WATABE Yoshito JPN 28:37.4
13 KATO Taihei JPN 28:43.0
14 KIRCHEISEN Bjoern GER 28:47.3
15 DEMONG Bill USA 28:49.0
16 BIELER Christoph AUT 28:50.9
17 FLETCHER Taylor USA 29:01.1
18 KROG Magnus NOR 29:02.8
19 BRAUD Francois FRA 29:24.9
20 DVORAK Miroslav CZE 29:37.3
21 STECHER Mario AUT 30:01.9
22 HEROLA Ilkka FIN 30:02.3
23 FLETCHER Bryan USA 30:03.4
24 PITTIN Alessandro ITA 30:04.8
25 LAHEURTE Maxime FRA 30:11.7
26 RYYNAENEN Janne FIN 30:21.9
27 PIHO Kail EST 30:25.5
28 LAFARGE Geoffrey FRA 30:29.9
29 SLAVIK Tomas CZE 30:31.0
30 SPILLANE Johnny USA 30:32.5

28.02.2013, 16:04
geo
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum