Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 14:28
Kurt Sobotka
Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Wien: Publikumsliebling Kurt Sobotka gestorben

09.09.2017, 17:05

Er gehörte zu den legendären Komödianten des österreichischen Nachkriegstheaters und drückte auch dem Medium Fernsehen seinen Stempel auf: Kurt Sobotka. Am Freitag ist der Publikumsliebling im Alter von 87 Jahren verstorben, wie das Wiener Theater in der Josefstadt am Samstag mitteilte. Sobotka war seit dem Jahr 2000 Ehrenmitglied des Hauses gewesen.

In seiner Karriere inszenierte der am 9. März 1930 in Wien geborene Künstler mehr als 35 Stücke selbst, stand beinahe 70 Jahre auf der Bühne, war in rund 100 Josefstadt- Produktionen und in mehr als 450 Fernsehfilmen zu sehen.

Kurt Sobotka
Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Nicht zuletzt prägte der große Humorist und langjährige Leiter des Kabarett Simpl das Medium Radio mit mindestens 2500 Rundfunksendungen mit. So zeichnete der Vater des Ex- "Hektikers" und Regisseurs Werner Sobotka 31 Jahre lang für die legendäre Radiosatire "Guglhupf" mitverantwortlich.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum