Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.09.2016 - 19:13
Foto: APA/AFP/Eugene Tanner / Video: APA

Sonnenflieger "Solar Impulse 2" hob in Hawaii ab

21.04.2016, 18:37

Der Sonnenflieger "Solar Impulse 2" ist zum Weiterflug über den Pazifik gestartet. Das nur mit Sonnenenergie angetriebene Flugzeug hob Donnerstagfrüh bei Sonnenaufgang in Hawaii mit Kurs auf Kalifornien ab. Für die neunte Etappe auf der geplanten Erdumrundung mit dem Piloten Bertrand Piccard am Steuer sind 62 Flugstunden angesetzt.

"Solar Impulse 2" war im März 2015 im Golfemirat Abu Dhabi gestartet und über Indien und China nach Hawaii geflogen. Wegen beschädigter Batterien musste das Team um den 58- jährigen Piccard und seinen Kollegen Andre Borschberg (63) auf der Pazifikinsel eine neunmonatige Pause einlegen.

Foto: APA/AFP/Eugene Tanner

Seit voriger Woche stand der Solarflieger bei einem günstigen Wetterfenster für den Weiterflug bereit. Mit der Weltumrundung sollen die Möglichkeiten der umweltfreundlichen Solarkraft aufgezeigt werden.

21.04.2016, 18:37
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum