Werbung
Willkommen
|
Aboheader_09-2016
Facebook Twitter Google Plus
30.09.2016 - 17:18
Foto: AP

Ein Toter und Verletzte bei Explosion in Belgien

26.08.2016, 07:14

Bei einer starken Explosion in einem Sportzentrum in der belgischen Gemeinde Chimay sind in der Nacht auf Freitag ein Mitglied eines Laufklubs getötet und vier weitere Anwesende verletzt worden, zwei davon schwer. Das berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf den Rettungsdienst. Die Ursache der Detonation ist noch unklar.

Der örtliche Polizeichef Pierre Maton erklärte jedoch, es habe sich offenbar um "eine Gasexplosion" gehandelt. Diese ereignete sich demnach kurz nach Mitternacht. Zu diesem Zeitpunkt waren fünf Menschen in dem Zentrum. Die Ermittlungen laufen.

Foto: AP

Das Gebäude wurde durch die Detonation teilweise zerstört. Der Ort des Geschehens wurde von der Polizei abgesperrt.

Foto: AP

Chimay liegt in der belgischen Provinz Hennegau in der Nähe der Grenze zu Frankreich.

26.08.2016, 07:14
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum