Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 11:15
Foto: YouTube.com / Video: YouTube.com

21 Hiebe mit Machete - Frau überlebt Horrorangriff

20.10.2016, 09:32

Wahnsinnstat eines 25- Jährigen in Karnataka im Süden Indiens: Mit einer Machete ging der Mann auf einem Gang wie von Sinnen auf eine 50 Jahre alte Frau los und stach und schlug insgesamt 21 Mal auf sein wehrloses Opfer ein. Es grenzt an ein Wunder: Die Inderin überlebte die Horrorattacke - und das mit lediglich leichten Verletzungen.

Auslöser für den blutigen Angriff soll der Tod des Vaters des Inders gewesen sein, berichtete die "Daily Mail". Denn der hatte im Zuge eines Streits mit der 50- jährigen Kumari Venkatswamy - der Mann war ein ehemaliges Mitglied einer kommunalen Behörde, die von Kumari geleitet wurde - tragischerweise einen Herzinfarkt, dem er schlussendlich erlag. Grund für die Auseinandersetzungen sei eine nicht bezahlte Rechnung gewesen, hieß es.

Foto: YouTube.com

50- Jährige für Tod des Vaters verantwortlich gemacht

Den tragischen Tod des Vaters dürfte der 25- jährige Santosh Venkatesh jedenfalls nicht verkraftet haben - und noch schlimmer: Er macht die 50- Jährige für den tödlichen Herzinfarkt verantwortlich und sann auf Rache.

Und so tauchte er schließlich mit einer Machete am Arbeitsplatz von Kumari auf und startete im Blutrausch seinen brutalen Angriff. Der Polizei gelang es schließlich, den Mann zu überwältigen und festzunehmen. Sein Opfer wurde ins Krankenhaus eingeliefert und soll nächste Woche entlassen werden.

20.10.2016, 09:32
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum