Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 15:38
Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: ADAC / Video: ADAC

46 km/h: Lego- Porsche stellt sich realem Crashtest

Bewertung:
  • 5/5 46 km/h: Lego-Porsche stellt sich realem Crashtest 33
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
|
24.05.2017, 10:27

Dieser Porsche 911 GT3 aus Legosteinen ist ein Hightech- Kunstwerk, nicht einfach nur ein Spielzeug. Die Lenkung funktioniert, der Motor bewegt sich, es gibt sogar ein Doppelkupplungsgetriebe. Macht insgesamt 2704 Teile. Nur, was passiert, wenn sich der fast reale kleine Racer einem realen Crashtest stellt? Das hat das Magazin c't gemeinsam mit dem ADAC herausgefunden. Im Crashzentrum des Autofahrerklubs in Landsberg am Lech wurde das Modell wie ein echtes Auto per Zuganlage auf 46 km/h beschleunigt und mit 40% Versatz auf einen Aufprallblock aus einer Aluminium- Wabenstruktur gecrasht. Prädikat: sehenswert!

Werbung
TV-Programm
Kommentare  
sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum