Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 05:27
Foto: thinkstockphotos.de

Zwei Jäger wegen Massaker an Vögeln vor Gericht

15.10.2015, 09:54
Mit einem besonders gemeinen Fall von Tierquälerei und Wilderei beschäftigt sich derzeit das Bezirksgericht Oberpullendorf im Burgenland. Angeklagt sind zwei Jäger: ein 73-Jähriger sowie dessen Sohn (46) - im Mittelpunkt stand vorerst aber vor Gericht der unerlaubte Besitz genehmigungspflichtiger Waffen.

Aufgeflogen ist der Fall im Frühjahr 2014 nach einem anonymen Hinweis: Bei einer Hausdurchsuchung wurden in einer Tiefkühltruhe mehr als ein Dutzend getöteter Greifvögel entdeckt. Die streng geschützten Eulen, Falken, Bussarde und Uhus wurden erschossen bzw. vergiftet. Der 73- Jährige und dessen Sohn - beide Jäger - wurden angezeigt.

Bekannter soll tote Tiere mitgebracht haben

Dem Duo droht bis zu einem Jahr Haft, eine saftige Geldstrafe sowie der Entzug der Jagdlizenz. Zum Prozessauftakt am Mittwoch bekannten sich die beiden nicht schuldig. Die erlegten Tiere hätte ein Bekannter einfach so vorbeigebracht. Die Anklageschrift ist allerdings noch länger: Denn bei der Hausdurchsuchung wurden auch mehrere Waffen sichergestellt, für die keine Genehmigungen vorliegen.

15.10.2015, 09:54
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum