Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 04:17
Foto: kba

Wien: Kater saß zwei Tage lang in Baumkrone fest

10.03.2014, 08:37
Zwei Tage lang saß Kater "Baby" in 28 Meter Höhe auf einem Baum in Wien-Ottakring und traute sich nicht von der Stelle. Schließlich musste das Tier durch eine spektakuläre Rettungsaktion der Feuerwehr inklusive Sprungkissen befreit werden.

Mehr als 100 besorgte Anrainer der Anlage in der Klausgasse in Wien- Ottakring beobachteten Samstagmittag die Versuche der Florianijünger, einen seit zwei Tage auf einem Baum sitzenden Kater zu bergen.

Foto: kba

Doch weil die "Fangnetz"- Taktik das Tier nur noch weiter ins Geäst hinauf trieb, musste ein Ast abgesägt werden. Die Katze verlor den Halt, fiel und landete sanft auf dem für sie vorbereiteten Sprungkissen. Nach einer Untersuchung vom Tierschutzverein konnte Baby von seiner Besitzerin in die Arme geschlossen werden.

10.03.2014, 08:37
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum