Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.04.2017 - 10:31
Foto: dpa/Roland Scheidemann

Wieder Sack mit toter Schlange in Sbg gefunden

28.11.2014, 09:35
Gerade erst vor zwei Wochen wurde in einem Waldstück in Stuhlfelden in Salzburg eine tote Schlange entdeckt, die fest verpackt in einem Plastiksackerl verendet war. Nun ergab sich für Spaziergänger an fast derselben Stelle noch einmal das gleiche Bild.

Amtstierarzt Siegfried Fuchs begutachtete das Tier: "Es handelt sich vermutlich um eine Kornnatter. Der Zustand ist sehr schlecht. Sie wird nun untersucht." Nicht zuletzt um herauszufinden, ob das Tier tot war, als es verpackt und in Klebeband gewickelt wurde. Binnen eines Jahres ist es die siebte Schlange, die im Bereich Stuhlfelden, Mittersill und Uttendorf verendet aufgefunden wurde.

Appell an Täter: Keine weiteren Schlangen aussetzen

"Wenn jemand Probleme hat, Tiere zu versorgen, dann soll er sich bitte bei uns melden, anstatt sie weiter auszusetzen und qualvoll verenden zu lassen", appelliert Sieglinde Aberger von der Katzenkastration Pinzgau  an die Vernunft des Täters.

28.11.2014, 09:35
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum