Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.02.2017 - 10:56
Foto: YouTube.com / Video: YouTube.com

USA: Labrador mit Helikopter von Klippe gerettet

18.03.2014, 09:56
Ein spektakulärer Rettungseinsatz hat in Santa Rosa, Kalifornien, für Aufsehen gesorgt: Einsatzkräfte retteten Labrador "Oreo", der eine 27 Meter hohe Klippe hinuntergeklettert war und es nicht mehr alleine nach oben schaffte. Der Hund wurde mit dem Helikopter befreit.

Wie es der schwarze Labrador Oreo eigentlich geschafft hat, die fast 30 Meter hohe Klippe hinunterzuklettern, kann nicht einmal seine Besitzerin erklären. Der Vierbeiner saß schließlich in zwölf Metern Höhe fest und schaffte es nicht mehr selbstständig nach oben. Daher rückte das Sonoma County Sheriff's Department mit einem Hubschrauber an, um den Hund zu befreien.

Oreo, der vor dem Helikopter zum Glück keine Angst hatte, wurde mit seinem Geschirr an einem Seil befestigt und so im Zuge eines dreiminütigen Rettungsfluges auf sicheren Boden gebracht. Dort konnte der Rüde mit seiner überglücklichen Besitzerin vereint werden. Zahlreiche Schaulustige beobachteten die Rettungsaktion. "Wir haben im Laufe der Jahre schon einige Hunde gerettet", so ein Polizeibeamter.

18.03.2014, 09:56
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum