Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 14:24
Foto: photos.com/Getty Images

USA: Frau wird von gerade adoptierter Katze gerettet

24.02.2012, 16:47
Die wohl beste Entscheidung ihres Lebens traf eine Frau aus dem amerikanischen Bundesstaat Wisconsin, als sie eine Katze aus dem Tierheim adoptierte. Denn schon in der ersten Nacht rettete ihr Kater "Pudding" das Leben!
Normalerweise heißt es, ein heimatloser Vierbeiner hat Glück gehabt, wenn er adoptiert wird. Im Fall der Amerikanerin Amy Jung ist es genau umgekehrt: Sie holte Kater "Pudding" aus dem Tierheim, der ihr nur wenige Stunden später das Leben retten sollte.

Die Diabetikerin Amy ging abends ins Bett und erlitt einen diabetischen Anfall. Kater Pudding reagierte sofort und versuchte, sie aufzuwecken. Durch Bisse in die Nase kam die frischgebackene Katzenhalterin tatsächlich zu sich und konnte nach ihrem Sohn rufen - der sie aber nicht hörte.

Pudding lief schließlich in das Zimmer ihres Sohnes Ethan und sprang auf dessen Bett. Er weckte ihn auf und machte ihn so auf die brenzlige Situation aufmerksam. Amy bekam medizinische Hilfe und hatte somit Glück im Unglück. "Wenn Pudding nicht da gewesen wäre, dann würde ich heute nicht mehr leben", ist sie sich sicher.

Kater Pudding wurde zu ihrem persönlichen Krankenpfleger. "Er sitzt bei mir und merkt, wenn mein Blutzucker zu niedrig wird. Dann miaut er", so Amy. Sie plant, ihn als Therapiekatze registrieren zu lassen, damit er sie überall hin begleiten darf.




24.02.2012, 16:47
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum