Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 11:44
Foto: thinkstockphotos.de (Symbolbild)

Unversorgte Hunde aus Hainfelder Wohnhaus befreit

06.07.2015, 11:50
In Hainfeld im niederösterreichischen Bezirk Lilienfeld sind am Sonntagnachmittag drei zumindest seit Donnerstag unversorgt gewesene Hunde aus einem Wohnhaus befreit worden. Die Besitzer wurden wegen Verdachts der Tierquälerei angezeigt, wie die Landespolizeidirektion Niederösterreich mitteilte. Die Hunde wurden ins Tierheim St. Pölten gebracht.

Die Vermieterin hatte sich Polizeiangaben zufolge schon am Samstag gesorgt und die Besitzer kontaktiert. Das Ehepaar aus Wien habe wissen lassen, am Sonntag nach Hainfeld zu kommen, um die Hunde zu versorgen. Dies sei jedoch nicht der Fall gewesen. Die Vermieterin habe daraufhin die Polizeiinspektion Hainfeld informiert, die ihrerseits den Amtstierarzt hinzuzog.

Die Hunde seien verstört und verängstigt gewesen, in dem Haus seien Kot und Unrat festgestellt worden, berichtete die Polizei.

06.07.2015, 11:50
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum