Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.02.2017 - 15:00
Foto: Waldmann, thinkstockphotos.de

Trauer um "Flocki": Hätte man ihm helfen können?

23.03.2016, 10:03

Das traurige Schicksal von Familienhund "Flocki" , der an einem Tennisball erstickt ist, geht vielen zu Herzen. Wie berichtet, hatte der alarmierte Tierarzt gemeint, dass dem Hund nicht mehr zu helfen wäre. Einige glauben aber, dass er gerettet hätte werden können.

Dennoch gibt es Maßnahmen, die helfen können. "Wenn beobachtet wurde, dass der Hund einen Fremdkörper geschluckt hat, ist von einem tiermedizinischen Notfall auszugehen", so eine Klagenfurter Veterinärmedizinerin: "Ein Tierarzt sollte daher unbedingt informiert werden. Denn nur er kann einschreiten oder per Telefon Notfallmaßnahmen übermitteln."

Schlag auf die Schulterblätter kann helfen

Zwar sei der Heimlich- Handgriff als Sofortmaßnahme wie er bei Menschen angewendet wird bei Hunden schwer möglich. Es gebe jedoch ähnliche Griffe, die durchaus helfen können. "So kann ein Fremdkörper, der im Luftröhren- oder Rachenraum steckt, beispielsweise durch Schlagen auf die Schulterblätter, zumindest gelockert werden." Bei "Flocki" war das aber nicht der Fall. "Der Tierarzt, den ich angerufen hatte, bot weder seine Hilfe an noch hat er mir einen Rat gegeben", bedauert Flockis Herrchen.

23.03.2016, 10:03
Alexander Schwab, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum