Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 14:56

Tierfreundin setzt sich für die Streuner Siziliens ein

30.01.2013, 11:41
Bianca Franz engagiert sich seit einem Jahrzehnt für Straßenhunde auf Sizilien. Auf eigene Kosten rettet die Deutsche kranke und hilflose Streuner sowie "entsorgte", unerwünschte Welpen vor dem sicheren Tod. Derzeit pflegt sie - mit finanzieller Unterstützung aus Deutschland - eine ganze Hundefamilie.

Acht Welpen, halb verhungert und stark verwurmt, die Mutter kauert schützend über ihnen - dieser Anblick bot sich Bianca Franz, als sie einen Blick in ein Loch am Strand von Sizilien warf. Eine Streunerhündin hatte dort eine kleine Höhle gegraben und darin ihre Welpen geboren. Die Tierfreundin zögerte nicht und nahm die komplette Hundefamilie mit nach Hause. "Obwohl ich selber sechs Hunde habe, habe ich immer noch einen Platz für solche armen Vierbeiner übrig", so Franz.

Spendenaktion für kleine Hundefamilie

Die Tierfreundin lässt die Streuner tierärztlich versorgen, päppelt sie auf und vermittelt sie dann an tolle Familien: "All das privat und bislang immer aus eigener Kasse." Um Bianca Franz dabei zu unterstützen, rief ihre Freundin Dagmar Stutzer aus Deutschland eine kleine Spendenaktion für die Hundefamilie ins Leben. Mehr als 1.000 Euro konnten gesammelt werden - mit dem Geld wurden Mutterhündin "Paola" sterilisiert und die Welpen versorgt.

Tierschutz im Süden als Herausforderung

Für Bianca Franz ist der Tierschutz auf Sizilien eine große Herausforderung: "Die Haltung von und der Umgang mit Hunden im Süden ist nicht unbedingt mit unseren Standards zu vereinbaren. Das Schicksal der Straßenhunde lässt mich bis heute nicht unberührt, obwohl ich seit elf Jahren hier lebe." Mittlerweile habe sich das Engagement der jungen Frau auf der Insel herumgesprochen, so Franz: "Man hat mir sogar kranke Hunde oder Kisten mit Welpen vor die Tür gestellt."

Für ein paar der geretteten Welpen hat Bianca Franz schon gute Plätze fürs Leben gefunden, auch Paola soll vermittelt werden. Mehr Informationen zum Leben von Bianca Franz mit den Streunern auf Sizilien findest du unter www.casabianca.biz .

30.01.2013, 11:41
dez
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum