Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 17:35
Gertraud Kurz und ihre "Gitti"
Foto: kba

Tiere sagen Danke - "Gitti"

13.11.2014, 09:13
Als Fundkatze kam die etwa sechsjährige "Gitti" in das Tierheim in Wörgl in Tirol. Durch ihre Launenhaftigkeit - mal Streicheleinheiten suchen, dann sich wieder dagegen wehren - fiel auf, dass es ihr gesundheitlich nicht gut gehen konnte.

Untersuchungen ergaben Probleme mit der Bauchspeicheldrüse und Niere, das Aufheben bereitete Gitti Schmerzen. 134 Tage wartete sie auf einen Menschen, der sich endlich für sie interessierte. Bis Gertraud Kurz das Tierheim besuchte und ein Herz für die Katzendame in ihrem Versteck hatte. Heute geht es Gitti dank Gertrauds Pflege und ruhiger Zuwendung im neuen Zuhause wieder gut.

Auch wir sagen DANKE für Ihre Spende!

Verein "Freunde der Tierecke", IBAN: AT 936 000 0000 9211 1811, BIC: OPSKATWW oder einfach bequem per SMS - Informationen dazu finden Sie HIER .

Ohne Ihre Spende hätten wir nicht helfen können. Es dankt Ihnen auch im Namen der geretteten Tiere herzlichst Ihre

Maggie Entenfellner

13.11.2014, 09:13
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum