Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 03:30
Die Autoren Laurent Amann und Asim Aliloski
Foto: Alex Munteanu/Kats Makeup & Photography

Tier- Coach Amann: "Mein Hund hat eine Seele"

08.04.2015, 08:00
Tierflüsterer Laurent Amann litt als junger Erwachsener unter Essstörungen. Sein Hund "Rio" half ihm damals, diese zu überwinden. Das Interessante dabei: Der Verhaltensbiologe wusste selbst nicht einmal, dass er ein Essproblem hat, sein Hund aber schon. Warum uns Hunde so gut verstehen und wie sie uns glücklich machen wollen, schreiben Laurent Amann und der Mentalcoach Asim Aliloski in ihrem neuen Ratgeber "Mein Hund hat eine Seele". Das Buch erobert seit Erscheinung die Bestseller-Listen - wir verlosen fünf Exemplare!

"Ich war damals mit meinem eigenen Welpen verzweifelt. Mein Hund Rio wollte einfach nichts fressen, sogar das beste Futter regte seinen Appetit nicht an", schildert Tierflüsterer Laurent Amann, der sich sichtlich Sorgen um seinen Vierbeiner macht. Der Biologe ist gerade dabei, seinen angesehenen Job als Verhaltensforscher aufzugeben, um sich beruflich umzuorientieren. "Das war einst nicht leicht für mich. Existenzängste kamen hoch und ich verlor immer mehr den Appetit, was mir aber selbst gar nicht auffiel", sagt der 31- jährige in Wien lebende Luxemburger.

Foto: Alex Munteanu/Kats Makeup & Photography

Vierbeiner zeigte Auffälligkeiten beim Fressen

Sein Hund Rio aber, der gerade als frischer Welpe ins Haus des Verhaltensbiologen kommt, scheint zu wissen, dass mit Herrchen etwas nicht stimmt. "Da mein eigener Hund kaum mehr fraß, begann ich mich gezwungenermaßen, viel mit Ernährung auseinanderzusetzen. Dann fiel mir auf, dass ich selbst ein Essproblem habe, wie mein Hund." Das ungewöhnliche Spiegelverhalten seines Hundes sieht der Verhaltensbiologe zunächst aber eher skeptisch.

Warum uns Hunde spiegeln? Ein Seelenflüsterer hat die Antwort

Zweitautor des Ratgebers ist der gebürtige Wiener Asim Aliloski. Der spirituelle Coach und Mentaltrainer beschäftigt sich mit der Existenz der Seele. Er gibt auf dieses ungewöhnliche Verhalten des Welpen eine interessante Erklärung: "Dass der Hund die Essstörung seines Besitzers spiegelt, kann kein Zufall oder nur Instinkt sein. Rio schien genau zu verstehen, welches Problem sein Herrchen hat."

Vierbeiner scheinen zu wissen, was mit uns nicht stimmt

Auf die Frage, wie das überhaupt möglich sei, antwortet der Seelencoach: "Jedes Lebewesen hat eine Seele. Die Seele eines Hundes ist sehr weise und intuitiv. Sie scheint zu wissen, was nicht stimmt. Aber auch, was sie tun muss, damit der Besitzer auf sein eigenes Problem aufmerksam wird." Laurent Amann fügt noch hinzu, dass der Appetit seines Hundes von ganz alleine wieder zurückkam, als er Hilfe für sein Essproblem aufsuchte. Rio wiegt seitdem wieder normal. Die Autoren berichten weiters davon, dass sehr viele Hunde ihren Besitzern tagtäglich Botschaften übermitteln, die ihnen helfen würden, glücklicher und gesünder zu leben. Man müsse lediglich lernen, sich mehr auf seine eigene Intuition zu verlassen und den Hund mit anderen Augen zu sehen.

Worauf Hunde in der Kommunikation mit dem Menschen achten

In "Mein Hund hat eine Seele" erklären die Autoren faszinierend, wie Hunde uns ihre Botschaften senden und wir lernen können, feinere Antennen für die Hundesprache zu entwickeln. "Die meisten Tierratgeber bringen uns bei, wie wir mit Stimme und Körpersprache kommunizieren können. Für Hunde aber ist das nicht so bedeutsam. Viel wichtiger sind unsere Emotionen und Gedanken, darauf reagieren sie nämlich sehr sensibel", erklärt Laurent Amann. Auch dürfe die gefühlvolle Führung nicht fehlen. Und das klappt nur mit Ruhe, Empathie und Ausstrahlung. Wer hingegen mit Gewalt und Druck den Ton angibt, der wird früher oder später ein unerwünschtes Verhalten bei seinem Hund provozieren.

Können wir von Hunden über Glück und Gesundheit lernen?

Bei der Frage nickt das Autorenpaar: "Wir schreiben im Buch sehr ausführlich darüber, was uns Hunde beibringen können. Es geht meistens um Gefühle, die wir bei uns selbst oder anderen Menschen vermissen. Hunde schaffen es beispielsweise, einen bedingungslos zu lieben. Egal, ob wir heute gut drauf sind, müde aussehen oder befördert wurden, unsere Vierbeiner lieben uns einfach so, wie wir sind. Wenn wir täglich mehr lieben könnten im Leben, so wie unsere Hunde, wären wir weitaus glücklicher."

Jetzt eines von fünf Büchern gewinnen!

"Mein Hund hat eine Seele - Was Ihr Hund schon immer sagen wollte & was Sie von ihm lernen können" von Laurent Amann und Asim Aliloski ist im Goldegg- Verlag erschienen und als Hardcover (€ 19,95) sowie als E- Book (€ 9,99) erhältlich. Weitere Informationen zum Buch unter www.hundeseele.info . Wir verlosen jetzt fünf Exemplare - einfach bis zum 15. April 2015, 10 Uhr, Fan der "Krone Tierecke" auf Facebook  werden und gewinnen!

08.04.2015, 08:00
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum