Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 02:17
Foto: AFP

Tauben gehen in London auf "Luftpatrouille"

17.03.2016, 06:25

In London wachen Tauben künftig über die Luftverschmutzung. Ausgestattet mit einem GPS- Sender und federleichten Sensoren nahm die ungewöhnliche "Luftpatrouille" am Mittwoch ihre Arbeit auf, wie die Initiatoren mitteilten. Während ihrer Flüge messen sie stetig den Gehalt von Ozon, Stickstoffdioxid und Feinstaubpartikeln in der Luft.

Hinter der Initiative stehen der Gründer des französischen Startups Plume Labs, Romain Lacombe, und sein Mitstreiter Pierre Duquesnoy von DigitasLBi. Nach ihren Vorstellungen sollen sich neben den Tauben künftig auch hundert Londoner mit speziellen Messgeräten an dem Projekt beteiligen. Die Plätze stehen über Crowdfunding für umgerechnet 100 bis 126 Euro zum Verkauf. Bis Mittwochnachmittag hatten sich bereits mehr als 60 Interessierte einen Platz gesichert.

Unter allen europäischen Hauptstädten weist London die höchste Stickstoffdioxidbelastung auf. Oppositionsführer Jeremy Corbyn ging deshalb am Mittwoch im Parlament scharf mit Premierminister David Cameron ins Gericht. Er wies auf Studien hin, dass jedes Jahr 40.000 Briten aufgrund der Luftverschmutzung sterben.

Die Daten des Projekts lassen sich hier  in Echtzeit mitverfolgen.

17.03.2016, 06:25
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum