Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 14:49

Schenke bosnischen Streunern ein Dach über dem Kopf!

25.02.2013, 11:25
Die "Paws in Need Organisation" (PINO) setzt sich weiterhin unermüdlich für Streunerhunde in Bosnien ein: Derzeit organisieren die Tierschützer zahlreiche Hundehütten, die auf der Mülldeponie in der Stadt Velika Kladusa aufgestellt werden. Das Ziel: die herrenlosen Vierbeiner vor dem Kältetod zu schützen.

Obfrau Mariane Ruiz und ihre freiwilligen Helfer konnten es nicht mehr mit ansehen: Auf der Mülldeponie im bosnischen Ort Velika Kladusa werden jeden Tag Dutzende tote Streunerhunde geborgen. "Man stelle sich das einmal vor! Die Tiere liegen zusammengerollt im Schnee, wir tippen sie an und einige sind bereits stocksteif. Das ist ein furchtbarer Gang", so die schockierte Tierfreundin. Hunger und Kälte sind derzeit die schlimmsten Feinde der Tiere, weswegen sich "PINO"  um schnelle Hilfe bemühte.

Hunde nehmen Hütten dankbar an

Die Tierschützer erkämpften sich die Genehmigung des Bürgermeisters, auf der Deponie Hundehütten aufzustellen. Jetzt war es so weit: Gemeinsam mit einer Tonne Hundefutter brachten freiwillige Helfer insgesamt elf leuchtend blaue Hundehütten und sieben Ballen Heu nach Velika Kladusa. "Die gesamte Aktion war nicht billig und hat uns in Summe 1.360 Euro gekostet", berichtet Ruiz. "Doch es hat sich gelohnt - die Hunde sind ganz schnell in die Hütten gekrochen und machen es sich darin gemütlich."

Kastrationsprojekt soll folgen

Damit haben die Streuner zum ersten Mal ein Dach über dem Kopf. Im nächsten Sommer werden die Hütten den Tieren Schutz von der Hitze bieten. "Wir haben die Lebensqualität der Straßenhunde deutlich verbessert, man sieht es ihnen an. Und dazu bekommen sie jetzt auch wieder Futter und haben so eine gute Chance, über den Winter zu kommen", freut sich Ruiz. Doch mit der Versorgung alleine sei es nicht getan, so die Tierschützerin: "Wenn wir noch ein Kastrationsprojekt durchführen können, besteht die realistische Chance, schreckliches Tierleid zu mindern oder gar zu beenden."

Schenke Streunern eine Hütte!

Bei seiner wertvollen Arbeit ist der Verein auf Hilfe angewiesen. "Wenn Sie ein paar armen Straßenhunden auf der Deponie ein Dach über dem Kopf schenken möchten, dann können Sie das mit einer Spende von 41 Euro gerne tun. Wir machen dann einen Aufkleber mit Ihrem Namen auf die Hütte und schicken Ihnen ein Foto mit den 'Mietern'", so Ruiz zur Hilfsaktion. Sie hat es sich zum Ziel gemacht, noch mindestens 30 weitere Hütten auf der Deponie aufzustellen.

Du möchtest bosnischen Streunerhunden ein Dach über dem Kopf schenken? Überweise deine Spende von 41 Euro an Konto 20241096280, BLZ 56000 (Verwendungszweck "Hundehütte") und gib deine Mail- Adresse bekannt, falls du Bilder von den Bewohnern "deiner" Hütte erhalten möchtest!

25.02.2013, 11:25
dez
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum