Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 11:56
Foto: facebook.com/Wildlife Friends Foundation Thailand

Rind und Schildkröte als ungewöhnliche Freunde

16.11.2016, 16:24

Eine ungewöhnliche Freundschaft hat sich in einer thailändischen Tier- Auffangstation entwickelt: Riesenschildkröte "Leonardo" und Rind "Simon" seien sich dort nähergekommen, teilte die Wildlife Friends Foundation Thailand (WFFT) am Mittwoch mit.

Auf Facebook  veröffentlichte die Organisation Bilder, auf denen zu sehen ist, wie "Simon" seinen Kopf an "Leonardos" Panzer reibt oder wie beide Tiere aneinandergeschmiegt im Gras liegen. Dies sei eine der seltsamsten Tierfreundschaften, die sie je dort gesehen hätten, hieß es. "Sie folgen sich überall hin, teilen ihre Mahlzeiten und ruhen sich gemeinsam aus."

Foto: facebook.com/Wildlife Friends Foundation Thailand

"Leonardo", eine afrikanische Spornschildkröte, befinde sich seit der Schließung eines Zoos in Bangkok 2013 in der Auffangstation. "Simon", das Rind, sei im Februar schwer verletzt gerettet worden, nachdem es sich in einer Kletterpflanze verfangen hatte. Das Tier habe ein Beinprothese erhalten und entwickle sich gut.

16.11.2016, 16:24
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum