Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 09:32
.
Foto: respekTiert

Land Kärnten setzt "Kopfgeld" auf Hundehasser aus

01.08.2014, 11:45
Hundebesitzer im Raum Klagenfurt sind nach einem "Krone"-Bericht in heller Aufregung: Weil ein Unbekannter mit Gift präparierte Köder auslegt, fürchten sie um die Sicherheit ihrer Vierbeiner. Aufgrund der zahlreichen Berichte über Giftanschläge wird das Land jetzt tätig und setzt eine Ergreiferprämie aus.

Der Hundehasser scheint schon seit einigen Wochen sein Unwesen zu treiben. Zuletzt wurde, wie berichtet, eine Dobermannhündin in der Nähe des Klagenfurter Flughafens von dem Unbekannten "gefüttert".
Um den Tierquäler zu erwischen, setzt das Land nun 1.000 Euro Ergreiferprämie aus.

Hinweise unter Tel.: 050 536 22406 erbeten

"Wir bitten um Hinweise und sofortige Meldungen von Zwischenfällen", so Tierschutzreferent Christian Ragger. Zu diesem Zweck wurde beim Land eine eigene Hotline (Tel.: 050 536 22406) eingerichtet. Zeugen zufolge handelt es sich um einen Mann zwischen 50 und 60 Jahren mit Brille. Er ist etwa 175 Zentimeter groß und sehr mager. Unterwegs ist er mit einem roten Skoda- Kombi mit St. Veiter Kennzeichen.

01.08.2014, 11:45
Katrin Fister, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum