Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 14:52
Foto: APA/BARBARA GINDL (Symbolbild)

Kuhglockenverbot in Österreich derzeit kein Thema

24.08.2015, 12:34
Die vom Deutschen Tierschutzbund geforderte Abschaffung von Kuhglocken - sie sollen den Tieren angeblich schaden - ist in Österreich vorerst kein Thema. "Wir wollen zuerst genauere Details zur Situation in Österreich und mehr wissenschaftliche Beweise, dass Kuhglocken den Tieren wirklich Schaden zufügen", sagte Indra Kley von der Tierschutzorganisation Vier Pfoten.

Neben Deutschland wird auch in der Schweiz bereits seit Längerem diskutiert, ob Kuhglocken Tierquälerei sind . "Grundsätzlich begrüßen wir es sehr, dass man sich mit der Tradition der Kuhglocken in der Tierhaltung auseinandersetzt, aber im Moment können wir zur Situation in Österreich nichts sagen", sagte Kley. Die Tierschutzorganisation will nun untersuchen, ob Kühe unter den Glocken leiden, kündigte die Kampagnenleiterin an.

Bezüglich möglicher Lärmbelästigung hatte der Unabhängige Verwaltungssenat 2012 in der Steiermark entschieden, dass Kuhglocken auf eingezäunten Weiden nahe bewohnten Gebieten unzumutbar für die Anrainer seien . Ein Landwirt aus der Weststeiermark hatte sich geweigert, seinem Vieh die Glocken abzunehmen, der UVS gab den "völlig fertigen" Nachbarn Recht.

24.08.2015, 12:34
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum