Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 02:19
Foto: dpa/Frank Rumpenhorst (Symbolbild)

Kuh in Oberösterreich brachte Vierlinge zur Welt

04.11.2013, 10:46
Landwirt Karl Riglthaler aus Ternberg im oberösterreichischen Ennstal traute seinen Augen nicht, als eine seiner Kühe gleich vier Kälber hintereinander zur Welt brachte. Denn Vierlinge sind bei Rindern fast so selten wie sechs Richtige im Lotto. Kuh "Selina" und ihr vierfacher Nachwuchs sind wohlauf.

"Senta", "Sunny", "Sarah" und "Samanta" heißen die vier Kälber, die am Wochenende in einem oberösterreichischen Kuhstall das Licht der Welt erblickten. Vierlinge sind bei Rindern extrem selten - dementsprechend groß war auch die Überraschung bei den Besitzern, der Bauernfamilie Riglthaler aus Ternberg.

Am Sonntag durften die vier Kälber zum ersten Mal mit ihrer Mama ins Freie. Selina müsse sich noch von der anstrengenden Geburt erholen und sei noch etwas wackelig auf den Beinen, so die Besitzer. Die Kälber seien allerdings kerngesund.

04.11.2013, 10:46
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum