Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 01:22
Foto: Reddit.com - User / Video: YouTube.com

Katzen der "Krone"- Leser geben nichts auf Kreise

29.10.2014, 09:50
Eine Foto-Challenge auf Reddit.com, bei der Katzen in Kreise gelockt werden sollen, eroberte das Internet in Windeseile. Die Theorie: Selbst die eigensinnigsten Stubentiger sollen sich von Kreisen am Boden geradezu magisch angezogen fühlen. "Krone"-Leser und Experten reagieren nun auf den witzigen Trend.

Die Foto- Challenge "Trick your cat with a circle" ("Trickse deine Katze mit einem Kreis aus") funktioniert ganz simpel: Kreis auf den Boden legen, die Katze darin fotografieren und das Bild auf Reddit.com  hochladen. Die Internetnutzer posteten bereits Hunderte kreative Fotos mit Kreisen aus allen möglichen Gegenständen und Materialien - und viele Katzen schienen tatsächlich darauf anzuspringen.

Expertin: "Nicht wissenschaftlich untersucht"

Doch was steckt eigentlich hinter dieser Vorliebe? Expertin Christine Arhant von der Veterinärmedizinischen Universität Wien ist sich sicher: Nicht jede Katze interessiert sich für Kreise. "Zu diesem Thema gibt es keine wissenschaftlichen Untersuchungen, daher basieren sämtliche Erklärungen auf Vermutungen", erklärt Arhant. Bekannt sei aber, dass Katzen Strukturen im Raum mögen und offene Flächen eher vermeiden. Stubentiger - vor allem in Wohnungshaltung - seien oft neugierig oder unausgelastet, neue Dinge wecken schnell ihr Interesse.

"Krone"- Leser bastelten ihren Katzen Kreise

Das Team von Mashable.com  hat bereits den Gegenbeweis angetreten und ein witziges Video gedreht, das an Kreisen völlig uninteressierte Katzen zeigt. Und auch die Facebook- Fans der "Krone Tierecke"  waren mit ihren Bemühungen weniger erfolgreich. "Meine Katze hat den ihr angebotenen Bademantel- Gürtelkreis mit einem lauten und zornigen Miau hoch in die Luft geschmissen und dann totgeschüttelt", schreibt etwa Karoline. Auch Victoria erzählt: "Meiner schaut nur blöd, haha!"

29.10.2014, 09:50
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum