Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 19:39
Foto: Familie Müller

Kater im Burgenland mit Luftdruckgewehr beschossen

16.02.2015, 10:05
Kater "Gismo" leidet seit Ende Jänner Höllenqualen. Das verdankt er einem Tierfeind aus der Nachbarschaft, der ihn in Jennersdorf im Südburgenland mit einem Luftdruckgewehr angeschossen hat. Das Projektil steckt immer noch im Körper des Vierbeines und verursacht große Beschwerden. Die Besitzer erstatteten Anzeige gegen den Nachbarn.

Am 31. Jänner diesen Jahres schoss ein Nachbar mit einem Luftdruckgewehr auf Kater Gismo - der Vierbeiner rettete sich nach Hause und wurde von seinen Besitzern in einer Blutlache gefunden. "Wir sind sofort mit ihm zum Tierarzt gefahren. Das Röntgenbild zeigte ein Projektil im Bauchraum", so die entsetzte Familie Müller.

Gismos Schusswunden
Foto: Familie Müller

Kater wochenlang gesundheitlich angeschlagen

Eine Not- OP folgte, doch das Projektil konnte nicht entfernt werden. "Seitdem ging es Gismo schlecht. Er litt unter Fieber und Bauchraumentzündungen, musste dadurch regelmäßig zum Tierarzt", so die besorgte Familie Müller. Jetzt endlich brachte eine weitere Operation Besserung, Gismo erholt sich langsam.

Die Müllers zeigten ihren Nachbarn an. "Ob das dem Leidensweg des Katers gerecht wird, bezweifeln wir allerdings", so Familie Müller.

16.02.2015, 10:05
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum