Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 11:46
Foto: thinkstockphotos.de (Symbolbild)

Hundehalterin ließ ihre drei Tiere verwahrlosen

13.03.2015, 09:30
Eine junge Frau aus Braunau am Inn, der vorgeworfen wird, sie habe ihre drei Hunde verwahrlosen lassen, ist wegen Tierquälerei bei der Staatsanwaltschaft angezeigt worden. Ihre stark abgemagerten Hunde wurden abgenommen und sollen sich nun im Tierheim von ihren Strapazen erholen.

Laut einer Aussendung der Landespolizeidirektion Oberösterreich begab sich der Amtstierarzt der zuständigen Bezirkshauptmannschaft am Donnerstag zu der 19- jährigen Hundehalterin, nachdem ein Tierarzt Alarm geschlagen hatte. Doch die Tierbesitzerin öffnete dem Veterinär nicht - er alarmierte die Polizei, schließlich wurde die Türe geöffnet, da sich offensichtlich Hunde in der Wohnung befanden.

Hunde wurden abgenommen, Halterin angezeigt

Der Polizei zufolge wurden schließlich in der verwahrlosten Wohnung sowohl die Hundehalterin als auch ihre drei Vierbeiner angetroffen. Zumindest zwei der Hunde waren offensichtlich sehr stark abgemagert und in schlechtem Zustand. Grund genug für den Amtstierarzt, die zwangsweise Abnahme der Tiere zu verfügen - die drei Hunde wurden zu einem Tierarzt gebracht und sollen sich in weiterer Folge in einem Tierheim erholen. Die Hundehalterin wurde wegen Tierquälerei angezeigt.

13.03.2015, 09:30
red/AG
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum